Sicherheit und Vertrauen sind die Basis einer gelungenen Eltern-Kindbeziehung.

 

Eine gesunde Eltern-Kindbeziehung zeichnet sich durch erkennen, verstehen und empathisches einfühlen aus. Eltern respektieren ihre Kinder in der tiefe ihres Wesens - dafür ernten Sie Ehrung und Achtung der Kinder.

Schwierige Beziehungen, Machtkämpfe, destruktive Verhaltensweisen oder Isolation sind Ausdruck tiefer liegender Thematiken. Diese führen dazu, dass oft beide/alle Seiten unglücklich miteinander verbunden sind.

Gerne helfe ich euch hier einen Weg zu finden, der eure Beziehung zu einer schönen Erfahrung werden lässt; wo Sicherheit, Akzeptanz, Respekt und Präsenz das tägliche Begegnen leitet.

 

Die Form meiner Begleitung kann sehr vielfältig aussehen. Je nach Alter der Kinder und Anzahl der involvierten Personen teile ich es in etwa in diese 3 Ebenen ein.

1. Die Problemstellung ist bereits erkannt und es geht um eine Ausarbeitunng einer praktikablen Lösung

2. Etwas klappt nicht - keine Ahnung woran es liegt bzw. was es braucht? - Wir finden es raus!

3. Aufarbeitung von individuellen oder familiären biografischen bekannten oder unbekannten Ereignissen

 

Meine Begleitung kann von einzelnen unterstützenden Stunden (80.-CHF bis 120.-CHF)bis zu halb/ganztageweises Eintauchen in Ihren Alltag gehen. Je nachdem mit was Sie gerade kommen.

Wenn es ein Eintauchen in den Alltag gibt gilt als halbtag inkl. An- und Abreise 2-5h und als ganztag ab 5h aufwärts. Die Kosten hierfür legen wir beim Erstkontakt fest, anhand ihrer Möglichkeiten, der vorliegenden Situation und auch der persepektischen Ausrichtung. Die Reisekosten laufen grundsätzlich seperat.

Hast du Fragen oder möchtest mich kennenlernen, dann schreib mir doch.